von | Jul 16, 2017

2017 Highland Games im Angelbachtal

Die Internationalen Highland Games im Angelbachtach vom 07.-09.07.2017.
Ein sehr sportliches Wochenende der Stärksten unter den Starken „Schotten“ mit Rock im Schloßpark Angelbachtal.

„Highland Games“
Was versteht man darunter? Ganz einfach traditionelle Veranstaltungen mit sportlichen Wettkämpfen die ursprünglich Bestandteil der Treffen (Gatherings) schottischer Clans in den schottischen Highlands waren. Dort sind sie auch heute noch zu Hause. Jedoch findet man diese Art des Wettstreits auch weltweit überall dort, wo sich Schotten angesiedelt haben.
Die Highland Games werden meist von traditioneller Musik, insbesondere dem Dudelsackspiel, und Tänzen begleitet. Auch hierbei werden Wettkämpfe ausgetragen und sind nebenbei ein wunderbares Volksfest für die ganze Gesellschaft. Hundertausende Touristen erfreuen sich jedes Jahr aufs Neue an dem heiteren Treiben.
Die Highland Games stammen aus der Zeit der keltischen Könige in Schottland. Sie wurden ausgetragen, um die stärksten und schnellsten Männer Schottlands zu finden, die dann oft für den König Leibwächter und Boten wurden.

Im Angelbachtal sollte es ein ganz besonders Treiben werden. Bei herrlichen 33 Grad und Sonnenschein lief der Schweiß von der Stirne. Aber dies konnte die starken Damen und Herren von ihren Höchstleistungen nicht abbringen.
Hier gehts zur Seite des Veranstalters: Highland Games

Umsetzung / Idee: Leo Fotodesign

Viel Spaß mit den erfrischenden Bildern!
(Wer sich auf den Bildern noch nicht gefunden hat oder eine Kopie haben möchte darf sich gerne melden!)

Euer Leo